die Apfelsine


die Apfelsine
(Botanik) - {orange} quả cam, cây cam, màu da cam

Deutsch-Vietnamesisch Wörterbuch. 2015.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Apfelsine, die — Die Apfelsine, plur. die n, die Frucht des Apfelsinenbaumes, welche eine Abart der Pomeranzen ist, und eine süße eßbare Schale hat; Malus aurantia Sinensis, L. Der Nahme ist nach dem Franz. Pomme de Sine, und bedeutet, daß man diese Frucht zuerst …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • Apfelsine — die Apfelsine, n (Mittelstufe) eine runde, gelbe Zitrusfrucht, Orange Beispiel: Er hat den Saft aus den Apfelsinen ausgepresst. Kollokation: eine Apfelsine schälen …   Extremes Deutsch

  • Apfelsine — Orange * * * Ap|fel|si|ne [apf̮l̩ zi:nə], die; , n: rötlich gelbe, runde Zitrusfrucht mit saftigem, wohlschmeckendem Fruchtfleisch und dicker Schale: süße, saftige Apfelsinen; Apfelsinen schälen, auspressen. Syn.: ↑ Orange, ↑ Südfrucht. * * *… …   Universal-Lexikon

  • Apfelsine — Sf Orange std. stil. (18. Jh.) Onomastische Bildung. Entlehnt aus nndl. appelsien (vielleicht gekürzt aus ebenfalls bezeugtem Apel de Sina; Sina ist eine damals geläufige Variante von China) über ndd. Appelsina; neben dem heute üblichen nndl.… …   Etymologisches Wörterbuch der deutschen sprache

  • Apfelsine — Apfelsine. Frucht des Apfelsinenbaums (Citrus aurantium sinensis L., C. sinensis Pers., C. aurantium Riss., franz. Oranger à fruit doux, ital. Arancio; Portogallo), nach Risso eine besondere Art der Gattung Orangerie (Citrus), nach Anderen nur… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Apfelsine — Apfelsine: Die Frucht wurde um 1500 von den Portugiesen aus Südchina eingeführt. Nach Norddeutschland gelangte sie um 1700 über die Nordseehäfen Amsterdam und Hamburg. Ihr nordd. Name beruht auf älter niederl. appelsina (noch mdal., im heutigen… …   Das Herkunftswörterbuch

  • Apfelsine — Die Apfelsinen verderben, was soll man mit den sauern Orangen anfangen. Kann ich das Bessere haben, so will ich das Schlechtere nicht. [Zusätze und Ergänzungen] 2. Apfelsinen sind gut, aber Kartoffeln sind besser. »Man lebt besser von lauter… …   Deutsches Sprichwörter-Lexikon

  • Apfelsine — Citrus sinensis (L.) Histoire et culture des orangers A. Risso et A. Poiteau. Paris Henri Plon, Editeur, 1872 …   Deutsch Wikipedia

  • Apfelsine — Orange. * * * Apfelsine,die:Orange;Pomeranze(landsch)+Clementine ApfelsineOrange …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • Apfelsine — Ap·fel·si̲·ne die; , n ≈ Orange || Abbildung unter ↑Obst …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • Apfelsine — Ap|fel|si|ne die; , n <aus älter niederl. appelsina, eigtl. »Apfel aus China«> Frucht des Orangenbaumes …   Das große Fremdwörterbuch